Interessante Mittel gegen Wespenplage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Interessante Mittel gegen Wespenplage

Beitrag  Thorvald am 03.09.15 2:54

Die Zeit für Wespen wird bald etwas härter werden ... und umso aggressiver sammeln sie ihre Nahrung. Nun bin ich auf zwei bemerkenswerte Antiwespen-Methoden gestoßen - und einer Begründung, warum eine andere Methode nicht empfehlenswert sein soll.

Nicht empfehlenswert ist, eine Petflasche als Wespenfalle so umzufunktionieren, dass darin Wespen ertrinken. Tatsächlich sondern Wespen bei Gefahr einen Duftstoff ab, der dazu führt, andere Wespen herbeizurufen. Diese "Ertränkungs- oder Vergiftungsfallen" ziehen also offensichtlich eher Wespen an, als dass sie der Abschreckung dienen.
Überraschend einfach wirkt hingegen eine handballgroße, braune Knüllkugel aus Papier. Sie wird in der Nähe des Eßtisches auf dem Balkon oder der Veranda oder im Garten in Kopfhöhe oder höher aufgehängt. Wespen haben ein sehr gutes optisches Erkennungsvermögen. Eine solche geknüllte braune Kugel identifizieren sie dann fälschlicherweise als fremdes Wespennest. Ab diesem Zeitpunkt nimmt der Besuch dieses "besetzten Gebietes" drastisch ab. Ich habe es erprobt (mit geknülltem Backpapier) und kann es bestätigen.
Eine zweite Methode ist das Abbrennen von Kaffeemehl. Wird beispielsweise gemahlenes Kaffeepulver auf eine Kohle gelegt, so entsteht ein für die Wespen höchst unangenehmer Geruch, den sich rasch meiden. Diese Methode habe ich nicht eingesetzt, weil die erste bei mir eine ausreichende Wirkung erzielte.
avatar
Thorvald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 58
Ort : Unkel (Rheinland-Pfalz)

Nach oben Nach unten

Re: Interessante Mittel gegen Wespenplage

Beitrag  Kurt_der_Grosse am 03.09.15 4:25

nadas probier ich doch mal aus
avatar
Kurt_der_Grosse
Golderzhändler
Golderzhändler

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 50
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Interessante Mittel gegen Wespenplage

Beitrag  Vevilas am 27.09.15 11:53

Hallo zusammen,

das mit dem Kaffeepulver klappt und ich finde den Geruch auch nicht abschreckend.
Eine weitere und sehr leichte Methode ist, einfach ein paar Kupfermünzen auf den Tisch zu legen. Fragt mich nicht warum, aber mein Feldversuch auch diesbezüglich hat geklappt...der Tipp kam von Argentiniern. Es hat zwar nicht alle Wespen von dem süßen und herzhaften Buffet ferngehalten, aber sie sehr reduziert. Ok, man wird doof angelabert ob man nun fürs Trinkgeld sammelt oder dem Geburtstagsgastgeber ein weiteres Geschenk machen will, aber .....so what.^^
Wespen stehen auf Farben und Gerüche, also passt eure Kleidung, Deo, Haarspray, Parfum, Aftershave etc. dementsprechend an. Platzierd etwas weiter "Ablenkungen" und der nächste Sommer ist (fast) gerettet :-)

Liebe Grüße .... Claudia / Vevi :-)

Vevilas
Bauer
Bauer

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 26.11.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Interessante Mittel gegen Wespenplage

Beitrag  Kurt_der_Grosse am 12.10.15 5:01

das mit den Münzen hab ich auch scon probiert und war der Ansicht dass es zumindest etwas hilft. Das Internet sagt allerdings das sei Unsinn, da Kupfer keinen Geruch hat confused
avatar
Kurt_der_Grosse
Golderzhändler
Golderzhändler

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 50
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Interessante Mittel gegen Wespenplage

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten